Titel Januar

 

Die Krankenkasse empfiehlt Menschen ab 35 Jahren alle zwei Jahre einen Gesundheitscheck. Das Ziel ist es, möglichst fit und bewegungsfähig zu bleiben (und der Krankenkasse nicht zur Last zu fallen... 😉) .

In der Bibel wird die Gemeinde als Leib Christi beschrieben. Die Ev.-Freik. Gemeinde Schleswig wird dieses Jahr 164 Jahre alt.

Zeit für einen Gesundheitscheck!

Wir stellen uns die Frage: Sind wir als Gemeinde gesund? Sind wir fit und bewegungsfähig, funktioniert unser Nervensystem?

Unser Jahresthema wird daher „Gemeinde-CheckUp“ heißen.

Wir untersuchen, bildlich gesprochen, unsere Körperfunktionen und lassen uns dabei von biblischen Prinzipien, der Person Jesus Christus und den Beispielgemeinden der Bibel in verschiedenen Veranstaltungen und den Gottesdiensten leiten bzw. inspirieren.

Wir haben den Traum, dass auch unsere Gemeinde relevant für die Menschen in Schleswig und Umgebung ist und sie Gottes frohe Botschaft in unserer Stadt erreicht.

Wir glauben, dass Gott uns Christen beruft, Licht und Salz in unserer unmittelbaren Umgebung zu sein und das wollen wir sein.

Wenn Du wissen möchtest, wie das gemeint ist und weshalb wir glauben, dass Gott es gut mit uns meint, dann nimm gern Kontakt mit uns auf, oder komm gleich vorbei!

Logo aufA4 schmal

 

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Grundkurs Mentoring

Warum ist Mentoring im Kontext der Gemeindearbeit wichtig? Mit dieser und anderen Fragen beschäftigte sich das Seminar „Grundkurs Mentoring“. .

20.01.2020

Neue Wege in der gegenseitigen Hilfe

Das Entwicklungsteam, das aus dem Thinktank zu den Strukturen des BEFG entstanden ist, hat seine Arbeit aufgenommen. .

16.01.2020